BERGBAUDEN IM ZITTAUER GEBIRGE -

 

EIN AUSFLUG LOHNT SICH IMMER

 

EGAL OB SOMMER ODER WINTER

Bezaubernde Aufnahmen aus dem Zittauer Gebirge auf DVD ...

Erleben Sie in 60 Minuten fantastische Bilder in 16:9 - auch als Blue-Ray Disc in FULL HD!
Beeindruckende Landschaften, wunderbare Aussichten, faszinierende Details, liebevoll gepflegte Häuser und Vorgärten eine reiche Tier- und Pflanzenwelt und erlebnisreiche Historik - so präsentiert sich Ihnen der südliche Teil der Oberlausitz, das Zittauer Gebirge.
Für nur 12.99 € (zzgl. Versand u. gew. Versicherung) gehören diese faszinierenden Momente Ihnen. - Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
(Auf Blue-Ray Disc in FULL HD nur 29,90 €!)

 

http://www.zittauer-gebirge-cam.de/

 Toepferbaude

Die Töpferbaude

 

www.toepferbaude.de


Auf 580 Meter Höhe bietet die Töpferbaude nicht nur die spektakuläre Aussicht des Dreiländerecks, sondern auch eine rustikale Gaststätte mit deftiger Hausmannskost.
Der Töpfer ist der nördlichste Eckpfeiler des herrlichen Oybintales. Seinen Gipfel krönen merkwürdige Felsgebilde, Wie „Brütende Henne“, "Felsentor", „Küken“, „Schildkröte“, Papagei“ und Saurier“.
Der „Töpfer“, der in der Mönchschrift „Tepper“ genannt wird, war wie der „Totenstein“ im „Königshainer Gebirge“ in prähistorischer Zeit eine Kultstätte. Die erste Töpferbaude wurde 1860 erbaut, nach einem Brand wurde 1905 die jetzige in Betrieb genommen.
Täglich mit dem Gebirgsexpress erreichbar.

 

 

 

Die T�pferbaude

 

Eine Bildergalerie mit Bildern ueber den Aufstieg zum Töpfer >>> HIER

 


Wintereindruecke vom Hochwald - Baude und vereister Hochwaldturm         (Foto : Uwe Friedrich)

 

Die Hochwaldbaude  website

 

Hochwaldbaude


Die Hochwaldbaude ist eine traditionelle Bergbaude mit Gaststätte und Übernachtungsmöglichkeit. Vom höchstgelegenen Gebäude im Zittauer Gebirge haben Sie einen herrlichen Rundblick auf die deutsche und die tschechische Seite.
Wir bieten nicht nur dem Wanderer angenehme Rastmöglichkeiten. Wir empfehlen unser Haus auch für Ausrichtung von Firmen- und Familienfeiern.
Täglich mit dem Gebirgsexpress erreichbar.

 

 

 

 

 

Hochwald der Aussichtsturm neben der Baude

 

Mehr Fotos zum Hochwald und seiner Baude und Turm kann man HIER brachten

Hochwaldturmbaude (744m)

www.hochwald-turmbaude.de
E-Mail: post@hochwald-turmbaude.de

 


Baude am Fuße des 1892 erbauten Hochwaldturmes. Einkehr für Wanderer, Familienfeiern, Grillabende, Lagerfeuer und Sonderveranstaltungen.
Täglich mit dem Gebirgsexpress erreichbar.

 


Foto@ Ilpo Bister, Helsinki

 

AUF DEM BERG OYBIN

 

DER LUFTKURORT OYBIN UND SEINE SCHÖNHEITEN

laden zum verweilen und erholen ein

 

Webseite

 

     Burganlage

Berggasthof Berg Oybin (515 m)
täglich 11 - 18 Uhr · Winter nur Wochenende
Tel. 035844 70271
Info über Hotel Oybiner Hof · Tel. 035844 770

 

    

 

 

Wie die alten Ritter mal so richtig reinhauen..."
..."im Rittersaal des Berggasthofes Oybin,
an historischer Stelle,
wo schon Kaiser, Könige und Fürsten speisten."

Kammbaude  website

 

kammbaude


Die "Kammbaude" ist eine Gaststätte und Pension auf dem Gebirgskamm im OT Hain. Sie ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen ins tschechische Nachbarland und auf den Hochwald (749 m ü.M.) Großer Garten mit Terrasse und Spielmöglichkeiten für die Kleinen.
Täglich mit dem Gebirgsexpress erreichbar. (Hst. Hain)

 

 


Foto@ Uwe Friedrich

 

Berggasthof Nonnenfelsen (537 m)


www.berggasthof-nonnenfelsen.de


E-Mail: Berggasthof Nonnefelsen

 

 

 

 

 


Foto@ Uwe Friedrich

 

Breitebergbaude mit Aussichtsturm
Dr.-Kurt-Heinke-Turm (510 m)

 

www.breitebergbaude.de


E-Mail: breitebergbaude@t-online.de

 

 

 

 

Koitsche (375 m)
Restaurant und Pension

www.koitsche.de
E-Mail: info@koitsche.de


Foto@ Ilpo Bister, Helsinki

 

http://www.oybin.com/html/gebexpr.html

 

DER GEBIRGS EXPRESS

 

Zur Burg und Klosteranlage
Karfreitag - Oktober
verkehrt täglich

Fahrten zum Töpfer

 

Die T�pferbaude


täglich Mai-Oktober (bei geeignetem Wetter auch im April),
außer Dienstag, da Ruhetag der Töpferbaude

 

Fahrten zum Hochwald
täglich Mai-Oktober (bei geeignetem Wetter auch im April)

Die Linie Johnsdorf wird mit dem Bus oder Bahn bedient!
April - Oktober
verkehrt täglich

Linie 1
Oybin - Hain - Jonsdorf - Jägerwäldchen - Großschönau (Trixi Bad) - Jonsdorf - Bahnhof Bertsdorf - Olbersdorf - Oybin

Linie 2
Oybin - Lückendorf - Oybin

 

Sonderfahrten von Mai - Oktober
Fahrt zur "Nachtwächterrunde"
jeden Montag ab 19.00 Uhr in das abendliche Zittau mit abschließendem Umtrunk im ältesten Braukeller der Stadt, beim Braumönch vom Klosterstüb´l (auf Wunsch mit Nachtwächtermahl)
Fahrstrecke: Oybin - Hain - Jonsdorf - Trixi-Bad - Bertsdorf - Hörnitz - Zittau und zurück Dauer: ca. 2,5 - 3 h

 

Rundfahrt Hainewalde
jeden Donnerstag durch das wunderschöne Mandautal mit kurzen Stopps am Schloss und Besuch der einzigartigen Kyawschen Gruft in

Hainewalde 

Internet

 

Weitere Informationen zu den Fahrten

 

Frank Scherwites
Sommerberg 5 a
02797 Luftkurort Lückendorf

Tel/Fax: 035844 - 7 07 83
Mobil: 0172 - 5846490

Weitere Infos unter:
www.frank-nuhn-freizeit-und-tourismus.de/unter/zittau/zittau.html

 

 

gebexpr_neu