3279 Views

0 Kommentare

 

Buch zum Tag der Oberlausitz erschienen

Buch zum "Tag der Oberlausitz" erschienen:

Görlitz, 2. Juni 2014. Zum "Tag der Oberlausitz" hat Initiator Gerd M. Münzberg ein 71 Seiten dickes Buch

mit vielen farbigen Fotos und Abbildungen herausgegeben, das sich durch einen erfreulichen Gegenwartsbezug auszeichnet.

Erhältlich ist die Neuerscheinung u.a. im Presse & Buch Zentrum auf der Berliner Straße in Görlitz zur Schutzgebühr von drei Euro.

Inhalt:

      1. Wie es zum Tag der Oberlausitz kam
      2. Wie das polnische Dorf Lagow an einem Tag im Mittelpunkt der Oberlausitz stand und Oberlausitzer Geschichte schrieb
      3. 0berlausitz-Tour zu allen 4 Landratsämtern Bautzen, Görlitz, Zgorzelec, Luban
      4. Entlang der VIA REGIA am 666.Gründungstag des Sechsstädtebundes
      5. Gründung der Facebook-Gruppe "Oberlausitzer in der ganzen Welt"
      6. lnternationale Frauenkonferenz mit Oberlausitzern am 19.12.2013 in Zgorzelec
      7. Geschichte + Oberlausitzer Attraktionen
      8. Erstes öffentliches deutsch-polnisch-sorbisches Oberlausitzertreffen
      9. Gründung des „Bürgerforum Oberlausitz" am 13.Mai 2013
      10. Oberlausitzer Vereine stellen sich vor
      11. Verkündung des "Tages der Oberlausitz" am 30.06.2013 in Eibau
      12. Oberlausitztag-Auftakt am 21.8.2013 auf der Altstadtbrücke Görlitz-Zgorzelec, auch das MDR Fernsehen berichtete
      13. Oberlausitzer "erobern" sympathisch die Sächsische Landeshauptstadt
      14. 2013 - Das Jahr der Oberlausitz
      15. "Welterbeland" Oberlausitz + Kaufhaus der Oberlausitz
      16. Aufruf zum ersten Tag der Oberlausitz und Oberlausitzer Marken
      17. Schlussbemerkungen und Impressum



Oberlausitzer Frühling
Auf dem Weg zur Oberlausitz

      EAN 2560014015653
      Preis: drei Euro Schutzgebühr

71 Seiten, zahlreiche farbige Fotos und Abbildungen

Autor: Gerd M. Münzberg

Quelltext:  Görlitzer Anzeiger

 


3595 Views

0 Kommentare