Erstes öffentliches deutsch-polnisch-sorbisches Oberlausitzertreffen

 


Die Oberlausitz trifft sich am 05. April 2013, um 14.30 Uhr, im Kloster St. Marienthal. Zu diesem Treffen sind ALLE deutschen,
polnischen und sorbischen Oberlausitzer – aus Nah und Fern – und natürlich auch alle Interessierten recht herzlich
eingeladen.
Der Treff der Oberlausitzer (aus aller Welt) soll zugleich ein Fest der Oberlausitzer Trachten und Vereine werden. Als
besonderer Höhepunkt erfolgt an diesem Tag die Namens-Taufe vom "Oberlausitz-Madl", der neuen Tracht / Kostüm
der Oberlausitz.
Das Oberlausitzertreffen ist eine Initiative von Oberlausitzer Vereinen und der Gruppe „Oberlausitzer in der ganzen
Welt“ – mit Unterstützung von Oberlausitzer Unternehmen. http://www.kloster-marienthal.de/Veranstaltungen_2013.pdf

 

 Mehr Informationen auch unter:

 

http://www.snapscouts.de/events/preview/116866

 


4665 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...