Bierzug ist jetzt als Film erhältlich

 

Für lebendige Erinnerungen sind bei jedem Umzug ehrenamtliche Filmer an der Strecke unterwegs.

 

Der 21.Bierzug, der am 30.Juni dieses Jahres stattfand, ist Geschichte. Als Film wird er aber wieder lebendig. Die DVD zum Umzug ist jetzt fertig, teilt Christfried Heinrich vom Organisationsteam mit.

Fünf Freiwillige aus Eibau, Löbau, Obercunnersdorf, Ruppersdorf und Großschönau haben wieder den gesamten Festumzug aufgenommen. Aus dem Material ist ein kompletter Film zum Fest zusammengestellt worden. Der filmische Rückblick ist nun auf DVD erhältlich. Er hat eine Spielzeit von 50Minuten und kostet 13Euro. Verkaufsstellen sind der Faktorenhof in Eibau, das Geschäft Bild- und Tontechnik Rösch in Eibau sowie das „Haus des Gastes“ im Ortsteil Obercunnersdorf.

Wer die Umzüge aus den zurückliegenden Jahren noch einmal Revue passieren lassen möchte, kann außerdem DVDs von allen bisherigen Eibauer Bierzügen kaufen. Dazu ist allerdings eine Vorbestellung notwendig. (rok)


4066 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...